Joachim Göbl, Krav Maga DEFCON®
Schulleiter, Standorte

Joachim Göbl startet durch mit Krav Maga DEFCON®

Mit Stolz dürfen wir einen neuen Krav Maga DEFCON® Schulleiter vorstellen, der schon seit 2003 erfolgreich eine Kampfkunstschule in Berlin betreibt. Krav Maga DEFCON® gehört schon nach kurzer Zeit zu einem der erfolgreichsten Angebote in der Schule. Und das nicht zu Unrecht!

Joachim Göbl ist Experte im Bereich Kampfkunst

Der 46-jährige betreibt Kampfsport schon seit 30 Jahren. Nicht nur die riesige Erfahrung, die Joachim mit sich bringt, machen ihn zu dem, was er heute ist. Er hat auch zahlreiche Kompetenzen in seiner Kampfsportkarriere erworben: Unter anderem hat er den 5. Dan im Ju-Jutsu, den 3. Dan im Anti-Terrorkampf sowie dem Schwertkampf und besitzt eine Trainer A Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes. Hinzu kommt, dass er Gewaltpräventionstrainer ist und sich somit auch im Bereich Selbstverteidugung bestens auskennt. „Ich suchte seit Jahren einen anständigen Krav Maga Anbieter, jedoch fand ich niemanden, der zum Niveau meiner Schule passte und das bietet, was ich mir für meine Schule wünschte. Das Hindernis war für mich immer einen verlässlichen, professionellen und seriösen Partner zu finden. Doch dann lernte ich Falk Berberich mit Krav Maga DEFCON® kennen…“

Joachim über Falk Berberich und Krav Maga DEFCON®

„Mit KMD habe ich endlich einen solchen Partner gefunden, der der alle Kriterien erfüllt und großen Wert auf eine fundierte und nachhaltige Ausbildung legt. Als Trainer profitiere ich von gut strukturierten Lehrplänen und einer großen Wissensdatenbank. Als Schulleiter habe ich einen kompetenten Ansprechpartner, der alle Abläufe einer professionellen Schule kennt und die Gedanken eines Schulleiters versteht. KMD bietet hervorragende Unterstützung in den Bereichen Struktur, Marketing, Mitgliederbetreuung und vielen mehr. Ich bin froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe.“

Krav Maga DEFCON® passt perfekt in die Kampfkunstschule

Der Grundgedanken von Joachim Göbl ist, die Bereiche sportliche und geistige Fitness zu kombinieren. Sich als Mensch sicherer im Alltag und auf der Straße zu fühlen, fitter zu werden sowie selbnstbewusster zu handeln und zu sein sind die großen Ziele, die in der Sportschule durch Kampfkunst erreicht werden können und auch sollen. Und zu diesem Konzept passt KMD optimal. Es geht um Selbstverteidigung und Fitness, aber genauso um Selbstbewusstsein und Respekt. Diese Kombination macht das Angebot für Jedermann und -frau interessant. Und macht die Evolution Martial Arts Kampfkunstschule in Berlin noch größer und vielseitiger. Durch glasklare Strukturen wirst du inder Schule bei deinem eigenen Weg unterstützt und begleitet.

Innerhalb kürzester Zeit erfolgreich – mit Krav Maga DEFCON®

d

Giuseppe de Mitri startete im Mai mit Krav Maga DEFCON® in seiner Kampfsportschule!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.