Schulleiter, Standorte

Nenad wird Teil der Krav Maga DEFCON® Familie

Nenad Mihajlovic – Kampfkunst Trainer mit Herz

Nenad entdeckte schon in seiner Jugend die Leidenschaft für die Kampfkunst. Er sieht sie aber nicht nur als Sportart, sondern als Lebensbegleiter. Weil es ihm sehr am Herzen liegt Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zu vermitteln, entschied er sich eine eigene Schule zu eröffnen.

Seit über 10 Jahren betreibt er Shotokan Karate und besitzt den 2. Dan.

2017 entschied er sich seine eigene Kampfkunst-Schule zu eröffnen und betreibt diese mit Unterstützung seiner Frau. Nenad unterrichtet sehr erfolgreich Karate für Kids und Erwachsene sowie Kickbox-Fitness. 2018 erhielt er zum 2. mal in Folge die Auszeichnung Kampfkunstschule des Jahres vom Kampfkunst Kollegium.

Neue Chancen durch Krav Maga DEFCON®

Anfang 2019 fing Nenad an nach etwas Passendem zu suchen, mit dem er sein Angebot erweitern kann. Zusätzlich wollte er sich von seiner Konkurrenz am Standort abkapseln. Über Facebook stieß er auf Krav Maga DEFCON und vereinbarte direkt ein Telefonat mit Falk Berberich. Die Entscheidung fiel dann sehr schnell. “ Das System ist super vor allem im Marketing Bereich und die Lehrpläne erleichtern einem das ganze Woche für Woche. Dadurch lernt man selbst noch viel dazu.“

Am 01.09.2019 startete Nenad mit Krav Maga DEFCON in seiner Karateschule. Für ihn eröffnen sich nun neue Chancen um auf das bereits aufgebaute Angebot seiner Karateschule eins drauf zu setzen. Eine neue Zielgruppe wird angesprochen, damit auch neue Schüler und Schülerinnen. Dies wird sich in Kürze auch deutlich in seinem Umsatz wiederspiegeln.

Wir wünschen Nenad alles Gute und heißen ihn herzlich Willkommen in der KMD Familie.

Nenad Mihajlovic startete im September mit Krav Maga DEFCON® in seiner Kampfsportschule!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.