Schulleiter Jürgen Wiener
Schulleiter

Aus unserer KMD Familie: Schulleiter Jürgen Wiener

Wir sind stolz darauf, euch wieder mal einen der Besten aus unserer Krav Maga DEFCON® Familie präsentieren zu dürfen: Jürgen Wiener:

Hallo,

mein Name ist Jürgen Wiener, bin 33 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern. Ich leite gemeinsam mit Stephan Geillinger das Krav Maga DEFCON® Trainingscenter Hochrhein mit den Standorten in Bad Säckingen und WT-Schwerzen.

Ich habe mich eigentlich schon mein ganzes Leben lang mit dem Thema Kampfsport und Selbstverteidigung auseinandergesetzt.

Angefangen hatte alles im Alter von 8 Jahren mit Karate. Dem Karate bin ich auch bis heute treu geblieben, bin Träger des 2. Dan (2. Schwarzgurt) sowie lizenzierter Trainer und Prüfer des deutschen Karate Verbandes e.V.

2001 hatte ich meine Ausbildung bei der Polizei des Landes Baden-Württemberg begonnen. Während meiner Laufbahn bei der Polizei hatte ich durch viele neue Kontakte die Möglichkeit, in die verschiedensten Kampfsportarten und Selbstverteidigungssysteme hineinzuschnuppern, um eine den heutigen Bedürfnissen angepasste Alternative zum Karate kennenzulernen.
Ziel war es hierbei ein System zu finden, welches jeden Menschen, unabhängig seiner körperlichen Fähigkeiten und Fitness, schnellstmöglich in die Lage versetzen kann sich mit einfachen Mitteln verteidigen zu können.

2011 kam Jürgen Wiener zu Krav Maga DEFCON®

Und fündig geworden bin ich dabei 2011 im Rahmen meines Bachelor-Studiums zum Polizeikommissar in Villingen-Schwenningen bei dem System Krav Maga DEFCON®.

Krav Maga DEFCON ist für mich das am besten geeignete System um mein Wissen und meine Erfahrungen im Bereich der Selbstverteidigung an andere Menschen weiterzugeben.
Inzwischen bin ich Krav Maga DEFCON Master Instruktor sowie Junior Class Instruktor (2. Dan) und Police & Security Instruktor.

Des Weiteren bin ich zertifizierter BONOWI Multiplikator und darf Anwender am Einsatzstocks EKA ausbilden.

Meinen Polizeiberuf habe ich aufgeben und mich einer neuen Herausforderung gestellt. Heute bin ich stellvertretender Ordnungsamtsleiter bei der Stadt Waldshut-Tiengen und kümmere mich dort um Sicherheit und Ordnung, Straßenverkehr, Gewerbe- sowie Waffen- und Sprengstoffrecht.

Mich motiviert es die „Abwehrkräfte“ meiner Schülerinnen und Schüler zu stärken und sie auf die Gefahren vorzubereiten, die im heutigen gesellschaftlichen Zusammenleben lauern können. Ganz besonders stolz bin ich dabei auf die Ergebnisse, die meine Schüler hierbei bereits erzielen konnten … manche wurden fitter, andere reduzierten ihr Körpergewicht und konnten ihre Wunschfigur erreichen und manche fanden zu mentaler Stärke und gehen heute selbstbewusster durchs Leben.

Seine Pläne für die Zukunft

Für die nahe Zukunft wollen wir die Schulung im sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Schusswaffen in unser Portfolio aufnehmen. Im Sommer 2018 sind hier die ersten Veranstaltungen bereits fest geplant. Hierzu gehören bspw. auch staatlich anerkannte Waffensachkundelehrgänge für Sportschützen und berufliche Waffenträger.

Euer Jürgen

Infos zum Trainingscenter Bad Säckingen (Hochrhein) findest du HIER.
Infos zum Trainingscenter Waldshut-Tiengen (Hochrhein) findest du HIER.

Jürgen hat sein Hobby zum Beruf gemacht und ist damit sehr erfolgreich!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.